Banner

Startseite

 

Die Meistermannschaft des TuS Herrensohr mit den Mini's aus der eigenen Jugend.

Die Meistermannschaft des TuS Herrensohr mit den Mini’s aus der eigenen Jugend.
(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 

 

Foto (1)

Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 10.05.2016

Basketball: Team Herren1 macht den Aufstieg in die Oberliga endgültig perfekt!!

92:58 Auswärtssieg beim Tabellendritten TuS Ensdorf.

Wir haben es wirklich geschafft! Schon 2 Spieltage vor Schluss steht fest, dass die Basketballer des TuS Herrensohr nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden können, da St. Ingbert kurz vor unserem Auswärtsspiel in Ensdorf das Nachholspiel in Kleinblittersdorf verlorenhatte. Natürlich wollen wir uns aber mit guten Spielen aus der Saison und von unseren Fans verabschieden. Nach unserem hohen Heimsieg gegen TBS Saarbrücken war TuS Ensdorf auf den dritten Platz der Tabelle vorgerückt und man merkte der jungen Ensdorfer Mannschaft gleich zu Beginn des Spiels an, dass sie sich viel vorgenommen hatte. In den letzten Spielen konnte Ensdorf sichere Siege einfahren. Ensdorf spielte aggressiv und punktete schnell in der Anfangsphase von der Drei-Punkte-Linie. Uns fehlte im ersten Viertel die notwendige Konzentration. Die Defense stand zu weit weg von den Gegenspielern und Ensdorf nutzte seine Chancen. Nach wenigen Minuten lag unsere Mannschaft 9 Punkte hinten. Herrensohr schloss viel zu schnell im Angriff ab und Fastbreaks wurden nicht entschlossen zum gegnerischen Korb gebracht. Erst gegen Ende des ersten Viertels zeigte Team Herren1 die gewünschte Intensität in der Verteidigung und kam doch noch mit einer knappen Führung in die kurze Viertelpause. Da wir von den Flügelpositionen zunächst nicht trafen, wurde im zweiten Viertel verstärkt über die Center agiert. Philip Spengler mit einer guten Trefferquote und Dominik Schneider mit etwas Technik und reichlich Körper erkämpften uns mit ihren Rebounds und ihren Aktionen im Angriff viele Körbe. Zur Halbzeit konnte sich unser Team mit 41:23 einen überraschend klaren 18-Punkte-Vorsprung erspielen. In der zweiten Hälfte hielten die Gastgeber erneut stark dagegen und verkürzte zunächst den Rückstand. Unsere schnellen Manndecker Michi, Nicolas und Christoph sorgten dann aber zunehmend für Ballgewinne. Herrensohr verteidigte mannschaftlich geschlossener und baute den Vorsprung Punkt für Punkt aus. Zu Beginn des vierten Viertels war die Entscheidung gefallen und Ensdorf fehlte nun nach dem harten, aber stets sehr fairen Fight die Kraft, uns noch einmal in Schwierigkeiten zu bringen. Ensdorf zeigte sich kämpferisch stark und wird sicher im kommenden Jahr wieder vorne mitspielen können. Unsere Mannschaft setzte sich am Ende verdient und glatt mit 92:58 durch und feierte mit etwa 25 mitgereisten Fans den Aufstieg. Am Samstag findet das nächste Auswärtsspiel um 20 Uhr in Illingen statt.

TuS Basketball

Willkommen …

Herrensohr, im Volksmund auch Kaltnaggisch genannt, liegt zwischen Saarbrücken und Dudweiler und hat ca. 2.400 Einwohner. Der TuS Herrensohr wurde 1902 gegründet und hat momentan ca. 1.022 Mitglieder in den Sparten Tennis, Fußball, Basketball, Turnen und Handball. Auf den folgenden Seiten präsentieren sich die einzelnen Abteilungen.

tus-platz

 

 

 

 

 

TuS @ Facebook

Fussball

Basketball

Archive

Förderverein Kura

Unterstützen Sie den Förderverein Kunstrasen TuS Herrensohr und werden Sie Mitglied. Weitere Info's unter http://www.förderverein-kunstrasen.de .



TuS Clubheim

Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe - CSS-Entsprechungen

Inhaber: Anna Maria Hess
Herrensohrer Weg 10
66125 Saarbrücken-Dudweiler
06897 / 765111

Vereins Kontakt

Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe - CSS-Entsprechungen

TuS 1902 Herrensohr 1902 e.V.
Herrensohrer Weg 10
66125 Saarbrücken-Dudweiler
Postfach 200667 - 66047 Dudweiler

Bankverbindung: Sparkasse Saarbrücken
Bankleitzahl: 590 501 00
Kontonummer: 15 933 211